Lernbereich 1, 12G       Illustration:

get up – stand up – Konfliktsituationen

Körper-Gegenstands-Beziehungen als Ausgangspunkt für spannungsvolle Abstraktionen

Der Mensch mit seinen Proportionen, Bewegungen und Körperachsen steht im Zentrum dieser komplexen, mehrwöchigen Arbeit. Die Aufgabe besteht darin, den menschlichen Körper und einen Alltagsgegenstand in einer fiktiven Konfliktsituation zusammen zu bringen. Durch verstärkte Abstraktion und Formensprache wird der Ausdruck noch verstärkt.

Der Mensch in Bewegung

Selbst geschossene Fotos bilden die Grundlage für Achsen, Bewegungslinien, Körperlinien.

Eliz Beer
Johanna Urbanczyk

Lernbereich 2, 12G         Layout und Plakat

Cover für den Jahresbericht

Die Klasse hat vorab die Gelegenheit, Fotos von Regensburg zu knipsen. Diese dienen als Grundlage für den Entwurf des Covers unseres Jahresberichts.

Social Media – ein Demokratiekiller für Europa?

Politische Kommunikation im digitalen Zeitalter: Welche Rolle spielen Influencer, Fake News, Filterblasen und Social Bots in der Meinungsbildung? Wie beeinflussen soziale Netzwerke die öffentlichen Debatten? Wie wirkt sich dies auf unser Leben in Europa aus? Im Rahmen einer mehrwöchigen Blockarbeit entwerfen die SchülerInnen ein Plakat zum kritischen Umgang mit den Medien.

Plakatentwurf „Soziale Medien“

Lernbereich 2, 12G         Malerei

Mein Stillleben

Ein Spiel mit Farbe, Licht und Schatten

Mitgebrachte Gegenstände werden zu einer spannenden Komposition arrangiert. Die SchülerInnen suchen für ihre Bildgestaltung einen interessanten Blickwinkel. Umsetzung mit Acrylfarbe.

Lernbereich 2, 12G Illustration

Die Frage nach dem Glück

Ist jeder seines Glückes Schmied? Was ist Glück? Wie sieht es aus? Wie fühlt es sich an? Wo findet man es?

Im Rahmen des diesjährigen Raiffeisenwettbewerbes werden Gestaltungsideen in Form eines Tage- oder Kinderbuches, eines Comics oder eines Plakates entwickelt.

Der alte Mann und das Meer

Für die Abiturvorbereitung erhalten die angehenden Abiturienten das Thema „Wasser“. In dreiwöchiger Recherche haben die SchülerInnen Zeit, sich Informationen einzuholen. In der anschließenden praktischen Prüfung (6 Unterrichtsstunden) wird eine Illustration zu einem Textauszug aus Hemingways Novelle erarbeitet. Alle Techniken sind erlaubt.

Juhu, das Abitur ist Geschafft!!

Abiturarbeit von Sabrina Kuhlig.

Menü schließen